Die Termine

Kursprogramm 2022

FiE: Spielend lernen oder lernend spielen? Spiele als integraler Bestandteil motivierender Sprachförderung (Präsenz)

Pädagogisches Institut München
10:00 bis 14:00 Uhr
18.03.2023

Spielen macht Spaß und mit Spaß lässt es sich deutlich leichter lernen. Spiele sind nicht nur für die kindliche Entwicklung äußerst wichtig, sondern auch ideal geeignet, nachhaltige Lernerfolge zu sichern. In diesem Workshop probieren wir verschiedene Lernspiele aus, die mit wenig Aufwand vom Grundschulalter bis in höhere Klassen einsetzbar sind.

Anmeldung

Fit im Ehrenamt: Kinder in Mathematik sinnvoll unterstützen (Wochenend-Seminar | Präsenz)

Pädagogisches Institut München
10:00 bis 13:00 Uhr
22.04.2023

Häufig betrachten wir die Defizite des Kindes und wollen diese durch vermehrtes Üben beseitigen. Zielführender ist es, mit abgestimmten Materialien auf den Vorkenntnissen des Kindes aufzubauen. In diesem Kurs wird anhand ausgewählter Materialien und Spiele gezeigt, wie Sie Grundschüler:innen sinnvoll und anschaulich beim Rechnen unterstützen können. Und Sie erfahren, was die Voraussetzungen für den erfolgreichen Erwerb mathematischer Grundlagen sind.

Anmeldung

Fit im Ehrenamt: Grundprinzipien des Lernens – Hilfreiche Erkenntnisse und Tipps für die Praxis (Online-Impulsvortrag)

Online
18:30 bis 19:30
26.04.2023

Wie funktioniert Lernen eigentlich? Was passiert im Gehirn und wie kann ich diese Prozesse für mein Lernkind nutzen? In diesem Impulsvortrag erhalten Sie Antworten auf diese Fragen, basierend auf den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen, leicht verständlich erklärt und mit Tipps für die Praxis.

Anmeldung

Fit im Ehrenamt: Silent Books – textfreie Bilderbücher als Sprechanlass für Kinder und Jugendliche (Präsenz)

Pädagogisches Institut
16:00 bis 19:00
08.05.2023

Silent Books werden Bilderbücher ohne Text genannt, die sich an Leser*innen aus vielen Altersgruppen und Herkunftskontexten richten. Bücher ohne Worte erweisen sich als äußerst hilfreich in der Leseförderung und Sprachbildung sowie in der Arbeit mit Geflüchteten oder in der Traumatherapie.

Anmeldung

Fit im Ehrenamt: ABC – wie funktioniert kreative Lese- und Sprachförderung mittels Literatur? (Präsenz)

Pädagogisches Institut
10:00 bis 13:00 Uhr
15.05.2023

Sie als Teilnehmer:innen lernen neue Bücher und Methoden kennen, als Anregung für Sprach- und Wortspiele und in seinem weiterführenden Potenzial im Sinne einer kreativen Lese- und Sprachförderung im Rahmen Ihres ehrenamtlichen Engagements als Lern- und Lesepat:innen.

Anmeldung

Fit im Ehrenamt: Mangelnde Konzentration und Motivation – Ursachen und Auswege (Online-Impulsvortrag)

Online
18:30 bis 19:30
24.05.2023

Das Kind zappelt, hat keine Lust und eigentlich wollen Sie doch nur mit Freude unterstützen. Kinder haben eine kürzere Konzentrationsspanne als wir Erwachsenen – und doch lässt sich eine Menge tun. Erfahren Sie, wie Sie die Lernsituation gestalten können, damit das Kind mit mehr Fokus und Leichtigkeit dabei bleibt. Außerdem sprechen wir über Faktoren, die die Motivation beeinflussen, inklusive praktischer Tipps, damit Lernen wieder Spaß macht.

Anmeldung

Fit im Ehrenamt: Stärken erkennen und Ressourcen nutzen (Präsenz)

Pädagogisches Institut
14:00 bis 17:00
15.06.2023

Seien Sie „Schatzsucher“ und entdecken Sie, welche Talente und Kompetenzen Kinder mitbringen. Das stärkt deren Selbstvertrauen und ermutigt sie, Herausforderungen selbst zu meistern. Freiwillige lernen, individuelle Stärken zu erkennen und zu fördern.

Anmeldung

Fit im Ehrenamt: Lernen fördern – mit Freude und Erfolg (Wochenend-Kurs | Präsenz)

Freiwilligen-Agentur TATENDRANG
9:30 bis 12:30
24.06.2023

In jedem von uns schlummern Begabungen und Talente. Gerade bei Kindern gilt es, diese zu erkennen und zu fördern. Wie kann ich Stärken aufspüren, nutzen und vor allem: Wie bleibe ich selbst als Unterstützer*in motiviert, wenn meine Bemühungen nicht zum gewünschten Erfolg führen? Woran messe ich überhaupt Erfolg? Im Seminar geht es um diese Fragen sowie um das (Wieder-)Entdecken der Freude und eigenen Motivation mit ersten Schritten zur Umsetzung.

Anmeldung

Die Lernpaten-Akademie bietet Weiterbildungen für Freiwillige an, die sich in der Lernförderung oder in einer Lernpatenschaft ehrenamtlich für Kinder und Jugendliche engagieren. Das Kursprogramm wird gemeinsam mit dem Pädagogischen Institut München geplant und durchgeführt.

2015 wurde die Lernpaten-Akademie von der Freiwilligen-Agentur TATENDRANG in Kooperation mit dem Pädagogischen Institut München ins Leben gerufen. Die Giesecke+Devrient Stiftung München finanziert das Projekt.