Herzlich willkommen bei der Lernpaten-Akademie!

Wir bieten Fortbildungen und Workshops für Ehrenamtliche an, die in der Lernförderung oder in einer Patenschaft engagiert sind. Für alle, die im Stadtgebiet München aktiv sind, ist unser Kursangebot KOSTENLOS!

Das neue Schuljahr hat begonnen und damit startet auch wieder unser Kursangebot für Sie!
Weitere Fortbildungen für Herbst und Frühjahr sind in Planung, um Sie in Ihrem Ehrenamt zu unterstützen.

Hier ein kleiner Vorgeschmack:

– Spielerische Methoden zur Lese- Deutsch- oder Matheförderung
– Wege zur wirkungsvollen Lernförderung
– Aktive Lernpausen gestalten
– Austauschrunden für gegenseitigen Erfahrungsaustausch und praktische Tipps zur Lernförderung und Beziehungsgestaltung

Die neuen Termine werden hier in Kürze bekannt gegeben – schauen Sie vorbei!

Sie möchten nichts verpassen?
Melden Sie sich hier für unsere Infomails an! So werden Sie automatisch über neue Seminare informiert.

Die kommenden Termine

Fit im Ehrenamt: Basismodul I Rollenerwartung und Kommunikation (Präsenz)

Pädagogisches Institut
09:00 bis 12:00 Uhr
18.11.2022

Vermittelt wird u.a. ein erster „Werkzeugkoffer“, der dabei helfen soll, den Start in ein Engagement im Bereich Lernförderung/schulische Unterstützung zu erleichtern.

Anmeldung

Fit im Ehrenamt: Wichtige Schlüssel zur wirkungsvollen Lernförderung – ab 3. Klasse (Präsenz | Wochenendseminar)

Freiwilligen-Agentur TATENDRANG
10:00 bis 14:00 Uhr
26.11.2022

+++ ACHTUNG: Das Seminar ist ZWEITÄGIG und findet am 26. UND 27. November 2022 jeweils von 10 - 14 Uhr statt. Die vorgestellten Methoden eignen sich erst für Schüler ab der 3. Klasse +++ Oft stehen wir vor der Herausforderung Kinder und Jugendliche für’s Lernen zu begeistern. Dieser Work­shop bietet Zugänge zu einer wirkungsvollen Lernförderung. In Gruppen­übungen lernen wir praktische Lern­tools kennen. Erkennt­nisse aus Hirn- und Lern­forschung spielen dabei ebenso eine Rolle wie konkrete praxisnahe Anwendungs­möglichkeiten.

Anmeldung

Fit im Ehrenamt: Basismodul II Grenzen und Konflikte (Präsenz)

Pädagogisches Institut
14:00 bis 17:00 Uhr
07.12.2022

In Basismodul II beschäftigen wir uns mit dem Bereich Grenzen und Konflikte. Eine Teilnahme an Basismodul I ist keine zwingende Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Veranstaltung.

Anmeldung

Fit im Ehrenamt: Austauschforum „Was machst Du, wenn..?“ (Präsenz)

Pädagogisches Institut
17:00 bis 18:30
01.02.2023

Mit dem Austauschforum erhalten Sie als Ehrenamtliche die Möglichkeit, in moderierten Gesprächsrunden Erfahrungen auszutauschen, Fragen zu klären und Ideen für die Lernunterstützung zu sammeln.

Anmeldung

Programmvorschau

Wir planen laufend neue Kurse. Diese Veranstaltungen können Sie in Kürze buchen:

MÄRZ 2023:
Spielend lernen oder lernend spielen? Spiele als Bestandteil motivierender Sprachförderung

Spiele werden im schulischen Kontext oft nur als Lückenfüller, Pausenaktivität oder kleine Belohnungen gesehen und genutzt. Dabei sind sie ideal geeignet, um nachhaltige Lernerfolge zu sichern. Spielen macht Spaß, und mit Spaß lässt es sich deutlich leichter lernen.In diesem Workshop wollen wir gemeinsam Lernspiele ausprobieren, die vom Grundschulalter bis in höhere Klassen hinein einsetzbar sind. Darüber hinaus werden wir testen, wie sich verschiedene Karten-, Brett- und Gesellschaftsspiele zur Sprachförderung nutzen lassen.

FRÜHJAHR 2023:
Silent Books – textfreie Bilderbücher als Sprechanlass für Kinder und Jugendliche 

Bücher ohne Worte können Kinder zum Sprechen bringen und erweisen sich als äußerst hilfreich in der Sprach- und Leseförderung sowie in der Arbeit mit Geflüchteten. Bilder „sprechen“ zu jedem anders, sie können Fragen aufwerfen, Erinnerungen wecken und zu eigenem, kreativen Tun anregen. Das Sprechen, Schreiben und Erzählen mit Silent Books macht die Arbeit im Ehrenamt lebendig und nachhaltig. Anhand aktueller Silent Books lernen Sie praktische Übungen und Spiele kennen und erhalten methodische Anregungen.

FRÜHJAHR 2023:
Silent Books – textfreie Bilderbücher als Sprechanlass für Kinder und Jugendliche 

Bücher ohne Worte können Kinder zum Sprechen bringen und erweisen sich als äußerst hilfreich in der Sprach- und Leseförderung sowie in der Arbeit mit Geflüchteten. Bilder „sprechen“ zu jedem anders, sie können Fragen aufwerfen, Erinnerungen wecken und zu eigenem, kreativen Tun anregen. Das Sprechen, Schreiben und Erzählen mit Silent Books macht die Arbeit im Ehrenamt lebendig und nachhaltig. Anhand aktueller Silent Books lernen Sie praktische Übungen und Spiele kennen und erhalten methodische Anregungen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Melden Sie sich HIER für unsere Infomails an! Wir informieren Sie, sobald ein neuer Kurs buchbar ist.

Jahre

Veranstaltungen

Referent:innen

Teilnehmer:innen

Die Lernpaten Akademie bietet Weiterbildungen für Freiwillige an, die sich in der Lernförderung oder in einer Lernpatenschaft ehrenamtlich für Kinder und Jugendliche engagieren. Das Kursprogramm wird gemeinsam mit dem Pädagogischen Institut München geplant und durchgeführt.

2015 wurde die Lernpaten Akademie von der Freiwilligen-Agentur TATENDRANG in Kooperation mit dem Pädagogischen Institut München ins Leben gerufen. Die Giesecke+Devrient Stiftung München finanziert das Projekt.