Projektpartner

Träger und Sponsoren

Die »Lernpaten-Akademie München« ist ein gemeinsames Projekt der Freiwilligen-Agentur Tatendrang und des Pädagogischen Instituts München.
Das Team der Lernpaten-Akademie München steht Einrichtungen, die ein Weiterbildungskonzept für ihre Freiwilligen erarbeiten möchten gerne beratend zur Seite.

Das Projekt wird finanziell unterstützt von der Giesecke & Devrient Stiftung.

PI-2 Tatendrang GDS

Pädagogisches Institut München

Das Pädagogische Institut ist Impulsgeber und bietet Unterstützung für eine nachhaltige Bildungsarbeit. Im Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München steht es als eigenverantwortliches und weltoffenes Kompetenzzentrum für Fort- und Weiterbildung, für Beratung und Bildungsinformation, für Kooperation und Vernetzung sowie für internationalen Austausch und Europaprojekte.

Wenn ehrenamtlich engagierte Menschen dazu beitragen möchten, die Bildung von Kindern und Jugendlichen zu fördern, verdient das unsere Mithilfe. Wir sehen unsere Aufgabe darin, Freiwillige auf ihr pädagogisches Engagement mit vorzubereiten und sie beim kompetenten Umgang mit den dabei auftretenden Herausforderungen zu unterstützen.

Dr. Heinz Lehmeier

Leiter Pädgogisches Institut München

Freiwilligen-Agentur Tatendrang München

Tatendrang berät und vermittelt Menschen jeden Alters, die sich freiwillig engagieren möchten und eine sinnvolle Aufgabe suchen. Die Einrichtung berät gemeinnützige Organisationen und Projekte im Bereich Freiwilligenmanagement sowie Unternehmen, die sich sozial engagieren möchten. Tatendrang ist mit dem Projekt „Lesezeichen – Lesen und Sprechen mit Grundschülern“ an rund 35 Münchner Grund- und Förderschulen aktiv.

Aus der Zusammenarbeit mit den über 300 Freiwilligen in unserem Projekt LESEZEICHEN wissen wir, wie wichtig es ist, die Patinnen und Paten fachlich wie persönlich zu begleiten. Freiwillige, die qualifiziert und motiviert sind, können im Schulalltag für die Kinder und für sich selbst noch mehr bewirken. Außerdem sind Weiterbildungen ein Zeichen der Wertschätzung von ehrenamtlichem Engagement.

Ute Bujara und Renate Volk

Leiterinnen Freiwilligen-Agentur Tatendrang München

Giesecke & Devrient Stiftung München

Die Giesecke & Devrient Stiftung hat Tatendrang bereits beim Auf- und Ausbau des Projekts Lesezeichen unterstützt. Seit 2014 ist Lesezeichen in der Regelförderung der Landeshauptstadt München. Wir freuen uns sehr, dass die Giesecke & Devrient Stiftung die Zusammenarbeit mit Tatendrang fortsetzt.

Eine professionelle Betreuung von Kindern und Jugendlichen ist wichtig und hat einen besonderen Stellenwert in der Gesellschaft. Die Voraussetzung hierfür soll durch die Lernpatenakademie, in der Trägerschaft der Freiwilligen-Agentur Tatendrang, gewährleistet werden. Der G&D Stiftung ist es ein besonderes Anliegen, durch die Unterstützung der Lernpatenakademie einen Beitrag zur professionellen Betreuung der Kinder und Jugendlichen leisten zu können.

Johannes von Lill-Rastern

Vorstand Giesecke & Devrient-Stiftung München

Die »Lernpaten-Akademie München« ist ein Weiterbildungsangebot für Freiwillige im Bereich der Lernförderung für Kinder und Jugendliche. Außerdem unterstützen wir Hauptamtliche an Münchner Schulen bei der Einbindung von Freiwilligen in schulische Abläufe.

Anfang 2015 wurde die »Lernpaten-Akademie München« vom Pädagogischen Institut München und der Frei­willigen-Agentur Tatendrang, unterstützt von der Giesecke & Devrient Stiftung München, ins Leben gerufen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.