Veranstaltungen

Silent Books - kreativ Sprache fördern und Deutsch üben mit textfreien Bilderbüchern (Wochenendkurs | Präsenz)

Termin

Samstag, 09.03.2024
14:30 - 17:30 Uhr

Anmeldeschluss

29.02.2024

Veranstaltungsort

Freiwilligen-Agentur TATENDRANG
Altheimer Eck 13 (Rgb.)
80331 München

Inhalt

Silent Books werden Bilderbücher ohne Text genannt. Ihre Bilder können Kinder wie Erwachsene aus verschiedenen Herkunftskontexten zum Sprechen bringen – auch mit geringen Deutschkenntnissen. Denn sie regen Gedanken und Fragen an. Silent Books erweisen sich daher als äußerst hilfreich in der Sprach- und Leseförderung sowie in der Arbeit mit Geflüchteten. Das Sprechen, Schreiben und Erzählen mit Silent Books macht die Lernhilfe lebendig und nachhaltig. Anhand aktueller Buchbeispiele lernen Sie praktische Übungen und Spiele kennen und erleben, wie Sie diese Bücher für die Sprachförderung bei Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen und für verschiedene Sprachniveaus einsetzen können.

Referentin: Jule Pfeiffer-Spiekermann

Kursbuchung

Mit diesem Formular melden Sie sich verbindlich für diesen Kurs an:

    Ihr Vor- und Nachname (*)

    Ihre E-Mail-Adresse (*)

    Ihre Anschrift (*)


    Ihre Telefonnummer (*)

    Ihr Geburtsdatum (*)

    Wo engagieren Sie sich? (*)

    Ihre Mitteilung

    * Pflichtfelder

    Die Lernpaten-Akademie bietet Weiterbildungen für Freiwillige an, die sich in der Lernförderung oder in einer Lernpatenschaft ehrenamtlich für Kinder und Jugendliche engagieren. Das Kursprogramm wird gemeinsam mit dem Pädagogischen Institut München geplant und durchgeführt.

    2015 wurde die Lernpaten-Akademie von der Freiwilligen-Agentur TATENDRANG in Kooperation mit dem Pädagogischen Institut München ins Leben gerufen. Die Giesecke+Devrient Stiftung München finanzierte das Projekt bis 2022.