Veranstaltungen

Qualifiziert engagiert

Kinder und Jugendliche im Schulalltag gelassen begleiten (Basisqualifikation I)

Termin

11.03.2019
9:00– 16:00 Uhr

Anmeldeschluss

11.02.2019

Veranstaltungsort

Pädagogisches Institut
Herrnstraße 19
80539 München

Buchungs-Nr.

75-OC 0.03

Inhalt

Diese eintägige Veranstaltung will Ehrenamtlichen den Start in ein Engagement im schulischen Bereich (Hausaufgabenhilfe, Lernunterstützung, Lesepatenschaft…) erleichtern. Vermittelt wird u.a. ein erster „Werkzeugkoffer“, der dabei helfen soll, den Umgang mit den Kindern und Jugendlichen sowie den Lehrkräften gewinnbringend zu gestalten. Das Seminar hat folgende Schwerpunkte:
Kommunikation und Gesprächsführung: Grundregeln und Konzepte für eine wertschätzende Kommunikation, Sprechen und aktives Zuhören
Interkulturelle Kompetenzen: Umgang mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen

Grenzen und Konflikte: Warum Kinder Grenzen brauchen, warum sie Grenzen überschreiten und Freiwillige präventiv tun können, um Konflikte fair zu lösen

Referentin: Claudia Riedle

Anmeldung

Ihr Name (*)

Ihre E-Mail-Adresse (*)

Ihre Adresse (*)


Ihr Geburtsdatum (*)

Ihre Telefonnummer (*)

Wo engagieren Sie sich momentan? (*)

Bitte schreiben Sie die unterhalb dargestellten Zeichen in das folgende Text-Feld, bevor Sie die Anmeldung absenden. (*)
captcha

* Pflichtfelder

Die »Lernpaten-Akademie München« ist ein Weiterbildungsangebot für Freiwillige im Bereich der Lernförderung für Kinder und Jugendliche. Außerdem unterstützen wir Hauptamtliche an Münchner Schulen bei der Einbindung von Freiwilligen in schulische Abläufe.

Anfang 2015 wurde die »Lernpaten-Akademie München« vom Pädagogischen Institut München und der Frei­willigen-Agentur Tatendrang, unterstützt von der Giesecke & Devrient Stiftung München, ins Leben gerufen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.