Veranstaltungen

Eine gute Beziehung aufbauen - sei es digital oder in Präsenz

Termin

12.10.2021
16:00– 18:00 Uhr

Anmeldeschluss

Veranstaltungsort

Online

Inhalt

Die Corona-Krise hat unsere Möglichkeiten, uns persönlich zu begegnen, verändert. Neben Einschränkungen erleben wir aber auch neue Wege, um in Beziehung zu treten und können via Telefon und Video auch über Distanz kommunizieren. Aber – wie gelingt es uns, über diese Medien gut in Kontakt zu kommen und wie können wir eine vertrauensvolle Atmosphäre herstellen?

In diesem kurzen Online-Workshop wollen wir gemeinsam die Chancen der virtuellen Kommunikation beleuchten, aber auch erörtern, wann eine persönliche Begegnung sinnvoll ist und wie diese wertschätzend gestaltet werden kann. Des Weiteren erhalten Sie Impulse, wie Sie gut in Beziehung kommen können und erste Begegnungen – sei es digital oder in Präsenz -achtsam und einfühlsam aufbauen können.

Referentinnen:              Christina Bayer, Susanne Loibl

Anmeldung

Für die Teilnahme werden Webcam, Mikrofon und eine stabile Internetverbindung benötigt. Der Link zur Veranstaltung wird Ihnen vor der Veranstaltung per E-Mail zugesandt.

Anmeldungen bitte direkt über das Bildungsportal des Pädagogischen Instituts – Zentrum für Kommunales Bildungsmanagement

Oder per mail direkt an die Lernpaten-Akademie.

Ansprechpartnerin:

Anja Holzgreve

089 45224110

Die »Lernpaten-Akademie München« ist ein Weiterbildungsangebot für Freiwillige im Bereich der Lernförderung für Kinder und Jugendliche. Außerdem unterstützen wir Hauptamtliche an Münchner Schulen bei der Einbindung von Freiwilligen in schulische Abläufe.

Anfang 2015 wurde die »Lernpaten-Akademie München« vom Pädagogischen Institut München und der Frei­willigen-Agentur Tatendrang, unterstützt von der Giesecke+Devrient Stiftung München, ins Leben gerufen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.