Veranstaltungen

Stolpersteine der deutschen Sprache – Grundlagen zur Deutschförderung (Präsenz)

Termin

Donnerstag, 21.03.2024
15:00– 18:00 Uhr

Anmeldeschluss

13.03.2024

Veranstaltungsort

Pädagogisches Institut
Herrnstr. 19
80539 München

Inhalt

Was sind typische Fehlerquellen und Schwierigkeiten beim Erlernen der deutschen Sprache? Wie kann man Lernende bei der Bewältigung dieser Stolpersteine unterstützen? In diesem Kurs vermitteln wir Ihnen Basiskenntnisse über die Stolpersteine der deutschen Sprache und schärfen den Blick für mögliche Probleme von Deutschlernenden. Diese Kenntnisse liefern Ihnen wichtige Hinweise für Förderschwerpunkte und helfen Ihnen den Spracherwerb besser zu beobachten. Des Weiteren führt diese Fortbildung in grundlegende Begrifflichkeiten aus dem Bereich „Deutsch als Zweitsprache“ ein. Wie funktioniert der Zweitspracherwerb überhaupt? Welche Spracherwerbsphasen gibt es? Und wie können Sie den individuellen Spracherwerbsstand Ihres Lerntandems einschätzen und effektiv unterstützen?

Referentin: Sarah Herpich

Kursbuchung

Mit diesem Formular melden Sie sich verbindlich zum Kurs an:

    Ihr Vor- und Nachname (*)

    Ihre E-Mail-Adresse (*)

    Ihre Anschrift (*)


    Ihre Telefonnummer (*)

    Ihr Geburtsdatum (*)

    Wo engagieren Sie sich? (*)

    Ihre Mitteilung

    * Pflichtfelder

    Die Lernpaten-Akademie bietet Weiterbildungen für Freiwillige an, die sich in der Lernförderung oder in einer Lernpatenschaft ehrenamtlich für Kinder und Jugendliche engagieren. Das Kursprogramm wird gemeinsam mit dem Pädagogischen Institut München geplant und durchgeführt.

    2015 wurde die Lernpaten-Akademie von der Freiwilligen-Agentur TATENDRANG in Kooperation mit dem Pädagogischen Institut München ins Leben gerufen. Die Giesecke+Devrient Stiftung München finanzierte das Projekt bis 2022.